Laptop schaltet sich einfach so in den Standby – der wohl überraschendste Grund

10 und 2 Yuan Shop

10 und 2 Yuan Shop in Shanghai

Auf der Suche nach einigen Andenken bin ich in Shanghai auf den rechts abgebildeten 10 und 2 Yuan-Shop gestoßen, in welchem man, wie der Name ja bereits sagt, für relativ günstige 1,27€ (= 10 Yuan) bzw. 25 Cent (= 2 Yuan) diverse Souvenirs kaufen konnte.

Natürlich „musste“ ich auch hier zuschlagen und habe mir zum Beispiel Teetassen und Spielkarten gekauft. Daneben habe ich mir auch die folgenden zwei Magnete gekauft:

Gefährliche Magneten

Gefährliche Magneten

Alles in allem: Nichts besonderes, wobei sich für den ein oder anderen bestimmt die Frage stellen wird, ob ich das Ganze überhaupt brauche. Doch das sollte jedoch nicht Thema dieses Blogposts sein!

Nichts ahnend, habe ich vielmehr diese Magneten mit nach Hause genommen und mich, während ich am Laptop gearbeitet habe, damit gespielt. Vom Prinzip ist das alles nicht wirklich außergewöhnlich.
Nur musste ich feststellen, dass sich der Laptop nach meiner Reise nach China immer wieder ohne ersichtlichen Grund in den Standby-Modus schaltet. Einfach so und ohne jegliches Zutun.

Zunächst habe ich gedacht, dass es an den Temperaturen lag, die zum Zeitpunkt des Ausschaltens zugegebenermaßen bei wohl über 40 Grad lagen. Auch das laute Geräusch der Lüfter, hatte ich im Verdacht. Aus eben diesen Gründen, habe ich mich entschlossen am PC nach Programmen zu suchen, die den Laptop vielleicht überbeanspruchen.
Dieses hat jedoch zu keinerlei Verbesserung geführt. Der Laptop, schaltete sich immer noch ohne Grund aus!

Genervt vom lauten Lüftergeräusch, habe ich mich dann entschlossen, die Lüfter mit einem Staubsauger zu reinigen. Nach der Reinigung und dem erneuten Einschalten, konnte ich mich dann darüber freuen, dass der Laptop spürbar leiser war.

Diese Freude währte jedoch nicht lange! Schon schaltete sich der Laptop wieder in den Standby.

In jedem Fall setzte sich das Suchen nach dem „Fehler am Laptop“ einige Tage in ähnlicher Weise fort, führte aber zu keinem wirklichen Ergebnis…

Bis…

Bis ich die beiden Magneten (siehe oben) mal wieder auf das Touchpad des Laptops gelegt habe und plötzlich feststellen musste: Der Laptop bereitet den Standby vor.
Na toll! Das war also der Grund! Die beiden „Souvenirmagneten“ verursachten durch eine für mich nicht erklärbare magnetische Reaktion dieses Abschalten des Laptops in den Standby-Modus.

Für mich ist das der wohl überraschendste Grund, dass sich ein Laptop in den Standby schaltet!

Dieser Beitrag wurde unter Computer, Reisen abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAPTCHA-Bild

*